Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Widerrufsbelehrung

 

2. Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

3. Lieferbedingungen

 

4. Bezahlung

 

5. Transportschäden & Verlust der Ware durch das Versandunternehmen

 

6. Gewährleistung und Garantien

 

7. Haftung

 

8. Informationen zum Klarna Rechnungs-, Raten-, und Finanzierungsverfahren

 

 

 

1. Widerrufsbelehrung

 

Sie haben das Recht, binnen einem Monat ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu

widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von

Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

 

Händlern und Gewerbetreibenden ist der Widerruf von konfektionierter Heizfolie, Kabeln und Montageband nach § 312d Abs. 4 Nr.1 BGB nicht gestattet.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

 

Heating Solutions - TF-Fußbodenheizungen

 

Offizieller Vertriebspartner der VELUX Sp. z o.o

Offizieller Vertriebspartner der FAKRO Sp. z o.o

Offizieller Vertriebspartner der OMAN Sp. z o.o

 

 

Heating Solutions Depot 

Turystyczna 43  

34-200 Sucha Beskidzka

Steuer-Nr: (NIP).: 5521403915

 

 

Tel.: +49 (0)5368 99990 00

Fax.: +49 (0)5368 78299 99

Mail.: info@tf-fussbodenheizungen.com

 

 

einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post

versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen,

informieren. Sie können dafür das der Ware beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden.

 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des

Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Achtung! Produkte die Rabattiert an Sie verkauft worden, können nur eingeschrenkt widerrufen werden.

 

Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen

erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die

sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene,

günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen einem

Monat ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses

Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe

Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn,

mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen

dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

 

 

2. Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

2a. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

 

2b. Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit TF-Fußbodenheizungen

 

Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.

 

Ein bindender Vertrag kann auch bereits zuvor wie folgt zustande kommen:

 

Wenn Sie Kreditkartenzahlung gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Kreditkartenbelastung zustande.

Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

 

3. Lieferbedingungen

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten. Gegebenenfalls kann sich der Versand in einigen Fällen verzögern. Dies kann z.B. auf eine Materialknappheit oder auf eine erhöhte Nachfage zurück zuführen sein.

 

Wir liefern nicht an Packstationen.

 

4. Bezahlung

In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

  • Vorkasse per Überweisung
  • Sofortüberweisung
  • Zahlung per Visa, MasterCard oder American Express über PayPal. (Sie müssen sich nicht als Kunde bei PayPal anmelden und oder ein PayPal-Konto eröffnen.)
  • PayPal Guthaben
  • Kauf auf Rechnung - (bis max. 500 Euro) mit Klarna
  • Zahlung mit EC Karte im Ladengeschäft
  • Finanzierung mit Klarna

 

5. Transportschäden & Verlust der Ware durch das Versandunternehmen

 

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.

 

Wir versenden die Ware üblicherweise Versichert.

Bitte beachten Sie, dass wir bei Verlust oder Beschädigung der Ware durch das Versandunternehmen, immer erst auf die Regulierung des Schadens durch dieses warten müssen.

Die bestellte Ware ist über die Versanddauer bis zur Übernahme beim Kunden/ der Lieferadresse durch HEATING SOLUTIONS versichert.

Das Eintreffen der Ware muss mittels Unterschrift bestätigt werden. Ab diesem Zeitpunkt ist die Ware nicht mehr versichert und der Kunde haftet für seine Bestellung.

 

6. Gewährleistung und Garantien

 

Wir gewehren auf unsere Heizfolien ganze 30 Jahre Garantie, wenn die Abnahme der Installation durch eine ausgwiesene Elektrofachkraft erfolgt ist. Mit der Lieferung erhalten Sie ein Formular, dass durch diese Elektrofachkraft ausgefüllt werden muss.

 

Ohne diesen Nachweis gillt eine reguläre Garantie von insgesamt 2 Jahren.

 

Soweit nicht nachstehend ausdrücklich anders vereinbart, gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

 

Die Verjährungsfrist für Mängelansprüche beträgt bei gebrauchten Sachen ein Jahr ab Ablieferung der Ware.

 

Die vorstehenden Einschränkungen und Fristverkürzungen gelten nicht für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden.

 

bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit

bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung sowie Arglist

bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten)

im Rahmen eines Garantieversprechens, soweit vereinbart

soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Shop.

 

7. Haftung

Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt

 

bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit

bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung

bei Garantieversprechen, soweit vereinbart

soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss.

 

Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

 

8. Informationen zum Klarna Rechnungs-, Raten-, und Finanzierungsverfahren

 

 

Zahlung per Rechnung und Finanzierung

In Zusammenarbeit mit Klarna AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, bieten wir Ihnen den Rechnungskauf und den Ratenkauf als Zahlungsoption an. Bitte beachten Sie, dass Kauf auf Rechnung und Ratenkauf nur für Verbraucher verfügbar sind und dass die Zahlung jeweils an Klarna zu erfolgen hat. 

 

Rechnung

Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Die vollständigen AGB zum Rechnungskauf finden Sie hier. Der Onlineshop erhebt beim Rechnungskauf mit Klarna eine Gebühr von 2,02 Euro pro Bestellung.

 

Ratenkauf

Mit dem Finanzierungsservice von Klarna können Sie Ihren Einkauf flexibel in monatlichen Raten von mindestens 1/24 des Gesamtbetrages (mindestens jedoch 6,95 €) oder unter den sonst in der Kasse angegebenen Bedingungen bezahlen. Weitere Informationen zum Ratenkauf einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der europäischen Standardinformationen für Verbraucherkredite finden Sie hier.

 

Datenschutzhinweis

 

Klarna prüft und bewertet Ihre Datenangaben und pflegt bei berechtigtem Interesse und Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen behandelt.